Faschingsgesellschaft Wemdosia

                                           "es doost scho" e.V.

 

Faschingsgesellschaft Wemdosia "es doost scho" e.V.

 


 

Wemdosia entführt in die Disney-Welt

Die Wemdinger überzeugen mit flottem Tanz und saftigen Büttenreden

Empfangen wurden die Besucher von düsteren Gestalten, die der Wemdinger Vorstadt und nicht Hollywood entsprungen waren. Die „Huaderle“ erschreckten und bewarfen mit Tannenzapfen die ankommenden Gäste. Arielle die Meerjungfrau (Dagmar Kneuse) und die Meerhexe Ursula (Präsidentin Sandra Eireiner) führten als Moderatorinnen durch den Abend.

Den Auftakt gab eine Disney-Parade. Der Elferrat verkleidet als Tinkerbell, Aladin, Esmeralda, der König der Löwen und vieles mehr eroberte die Bühne. Den Tanz eröffnen durfte das Kinderprinzenpaar Lea (Hofmann) von der schimmernden Rose und Robin (Hönle) vom schnellen Bogen.

Gleich darauf folgte der feurige Marsch der Jugendgarde. Prinzessin Valentina (Gebel) aus der Welt der bunten Farben und ihr Prinz Daniel (Göttler) von der heißen Küche übernahmen dann das Wort: „Seine Leidenschaft sei das Kochen, ob Geschäft oder daheim“, so der Prinz. „Ein Neuling sei der Prinz in der Narrenwelt, jedoch für sie der größte Held“, erwiderte Prinzessin Valentina. 

 

In ihrem romantischen Walzer wurde das jedem deutlich vor Augen geführt. Auch dieses Jahr gab es wieder Ehrungen. So gingen Tanzorden und Verdienstorden sowie der BSF Tanzorden über die Bühne.

 

 

Im zweiten Teil sprühte die Prinzengarde wie ein Feuerwerk. Zum König der Löwen entführte die Jugendgarde mit ihrem Showtanz.

 

Gespannt erwarteten die Wemdinger Narren ihren neuen Büttenredner „Der Gebrüder Grimm“ (Max Büchler). Als erstes kündigte er das Ballett der Männer an, die dann nicht kamen. „Skandal, was ist da los ihr Mannen? Man sollte euch doch glatt verbannen“, schimpfte der Grimm und spielte damit auf das seit Jahren schon in den ersten Anläufen zu Beginn der Session scheiternde Männerballett der Wemdosia an. In drei Kapiteln erzählt er weiter: „In Politik ist’s wie im Märchen, die kommen oft in Pärchen“, so der Grimm. In Zwillingsformeln berichtete er, dass die AfD die Migranten brauche, die Piraten in Seenot geraten seien, Angela allein auf ihrem Berge sitze wie Schneewittchen bei den sieben Zwergen. Fast-Kandidat Gabriel wurde als Zwerg vor Merkels hohem Kanzlerberg tituliert. Noch einmal holte der Büttenredner richtig aus und trieb die Gerüchteküche in die Höhe. In der Wallfahrtskirche predige der Imam, Samstag sei der Rabbi dran und der Buddhist, wenn er könne, fantasierte Grimm. Nicht allen Märchen solle man Glauben schenken, sei die Moral von seiner Geschichte: Viele Märchen stimmten nicht.

Im Anschluss an die Bütt zeigte das Prinzenpaar einen fetzigen Showtanz. Zwischen den Einlagen spielte die Band „BigBamBoo“

 

Den Abschluss bildete die Showformation „Flames“. Als außerirdische Wesen von „Avatar“ heizten diese den Besuchern noch einmal richtig ein. Zum großen Finale zeigte sich die Wemdosia in geballter Pracht. Und um Mitternacht gab es noch eine verführerische Überraschung. Zwerge verteilten Liebesäpfel und verführten zu Tanz und Spaß. (se)

Ehrungen: Lisa Gerstmeyer: Tanzorden bronze; Marie Lang, Leonie Vogel, Lara Bodenmüller, Tamara Heinlein, Lena Quirsfeld Melissa Lohner: Tanzorden silber: Lara Häckel, Robin Fackler: Tanzorden gold; BSF Orden für elf Jahre Tanz: Jaisa Beer. Verdienstorden Stufe 1: Sandra Eireiner, Conny Zinsmeister; Verdienstorden Stufe 3: Karin Rösch;

  Bericht: Donauwörther Zeitung


Am 11.11.2016 startete die FG Wemdosia in die dies jährige Faschingssaison.

Das Motto ist Wahrhaftig Märchenhaft, denn die Närrinnen und Narren haben sich ganz der Disney-Welt verschrieben.

Zu Beginn des festlichen und stimmungsvollen Abends im Bräuhaus in Wemding begrüßte Präsidentin Sandra Eireiner zunächst alle Gäste und Ehrengäste, darunter Bürgermeister Dr. Martin Drexler, Vertreter des Stadtrates, Stadtpfarrer Wolfgang Gebert sowie alle Sponsoren, Ehrengäste, Helferinnen und Helfer mit einem kräftigen „Helau-Hela Wemdosia!“

 

Prinzenpaar 2015/16 Prinzessin Mary und Prinz Kapitän Toni verabschieden sich
Mit einer Rede und einem letzten Walzer verabschieden sich Prinzessin Mary und ihr Prinzenkapitän Toni von ihrem Hofstaat und von der Faschingsgemeinde. Sie danken für eine tolle Saison unter dem Motto „Kreuzfahrt in die Antike“ und schiffen mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus.

 

Kinderhofstaat und neues Kinderprinzenpaar stellen sich vor
Im Anschluss stellen die Hofmarschalle ihren Kinderhofstaat mit Kindern im Alter zwischen 5 und 15 Jahren vor. Sie haben in den letzten Monaten fleißig trainiert, um in der Faschingssaison 2016/17 ihr Können im Tanz zu zeigen. Das Kinderprinzenpaar Prinzessin Eva und Prinz Stephan verabschieden sich mit einer Rede und begrüßen das neue Kinderprinzenpaar Prinzessin Lea von der schimmernden Rose und Prinz Robin vom schnellen Bogen. Sie haben eine kleine Ansprache vorbereitet und laden mit einem ersten gemeinsamen Tanz auch alle Kinder und Gäste zum Tanzen ein. Mit Live-Musik wird dem Publikum schon einmal mächtig eingeheizt.

 

Um 22.11 Uhr präsentiert die Wemdosia ihr neues Prinzenpaar
Dann wird es spannend. Der Moment, auf den alle gewartet haben, ist endlich gekommen. Getreu dem Disney Motto spielt ein Schuh bei der Vorstellung des neuen Prinzenpaares eine Hauptrolle. Der Prinz hat einen Schuh gefunden und sucht die passende Prinzessin. Mehrere Damen probieren den Schuh, doch passen tut er nur einer. Prinz Daniel von der heißen Küche und Prinzessin Valentina aus der Welt der bunten Farben stellen sich dem Publikum vor und freuen sich auf eine erfolgreiche und fröhliche Faschingssaison 2016/17.


Bericht: Donau-Ries Aktuell

 

Die Wemdinger Huaderle entstauben ihre Masken

Es marschierten über 40 Masken im Fackelschein vom Schlosshof bis zum Marktplatz.

Wemding – Begleitet wurden die Huaderle von der Kinder- und Jugendgarde der Faschingsgesellschaft Wemdosia sowie die „Mauchgugga Moing“ aus Maihingen . Den Schlachtruf „Heri, Heri, Schreiner Veri, Heri, Heri, Oxabatz“ konnte man schon von Weitem hören.  Auch der Narrenbaum wurde von vier kräftigen Huaderle mit auf den Marktplatz getragen und mit vereinten Kräften aufgestellt. Die Berührung dieses Fastnachtssymboles bedeutet ein langes und fröhliches Leben.

 

Neue Huaderle getauft
Die Huaderle versammelten sich anschließend um den Marktbrunnen und Oberzunftmeister Günter Eireiner begrüßte die Hästräger zum jährlichen Entstauben der Masken und zur Taufe neuer Mitglieder. Zunftrat Thomas Uhl und Manfred Reichel erklärten den Besuchern die Geschichte und die Entstehung der Huaderle.Im Anschluss begann das Aufnahmeritual. Die Täuflinge mussten sich auf einen Balken niederknien

 

Oberzunftmeister Günter Eireiner begutachtete die Häs und den Stock. Dann folgte das Trinken eines Fuchstropfens. Mit Dooswasser wurden sie getauft und mit den Schlachtruf „Hua, Hua Huaderle“ in die Gemeinschaft aufgenommen.  

 

Bevor es ans Maskenentstauben ging, wurden die Huaderle von Stadtpfarrer Wolfgang Gebert nach einem gemeinsamen Vaterunser gesegnet. Er wünschte allen Teilnehmern eine unfallfreie Saison. Nach der Zeremonie ging es mit den Quetschenspieler Andi von Wirtschaft zu Wirtschaft, in denen Sie herzlich begrüßt wurden.

 Bericht Donau-Ries Aktuell

 


EVENTS    

   
05. Februar 17 - Senioren Ball
  Ab 14 Uhr 
  Wallfahrtswirt Wemding
11. Februar 17 - Wemdosia Ball  
   Ab 20 Uhr
   Stadthalle Wemding
12. Februar 17 - Kinder FaschingsBall  
   Ab 14 Uhr
   Stadthalle Wemding
23. Februar 17 - Gumpiger Donnerstag  
   Ab 21 Uhr
   Marktplatz Wemding
28. Februar 17 - Faschingsumzug
   Ab 13:30 Uhr
  Altstadt Wemding
11. März 17 - Männerballett Tanzturnier
  Ab 20 Uhr
  Stadthalle Wemding
hier gehts zu den Terminen des Vereins

Wir sind ab sofort auch Mobile erreichbar.

Hole Dir unser Web APP auf den Handy. 

  

 

News Feeds,
Facebook,
YouTube Channel,
Alle Termine,

 

Bleib mit unser Web APP immer auf dem laufenden, Scan den Code

 

 

 


 

Faschingsgesellschaft Wemdosia "es doost scho" e.V.

  Anschrift:
  FG Wemdosia
  Postfach 1110
  86648 Wemding

  praesindent@wemdosia.com

 

Powered by JS Network Solutions